Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Pflege für die Bausubstanz

Die Massenberg GmbH zählt zu Deutschlands führenden Unternehmen in den Bereichen Korrosionsschutz und Betoninstandsetzung.

Bild oben: Karina Ruz Fuentes, kaufmännische Leiterin, Bernd Staudt, Niederlassungsleiter am Standort Essen, und Heiner Stahl, Geschäftsführer
ANZEIGE
Beton ist beständig und be­last­bar, viel­seitig einsetzbar und aus dem All­t­ag kaum wegzu­denken. Und doch weiß man nicht erst seit den Ein­schränkun­gen auf unseren Au­to­bahn­brück­en, insbe­son­dere in Nor­drhein-West­falen, dass der Baustoff per­ma­nen­ter Pflege und sub­s­tanz­er­hal­ten­der Maß­nah­men be­darf. „Ich denke, dass In­fras­truk­tur­pro­jekte wie die Sanierung von Brück­en­baut­en in der Zukunft eine größere Rolle für uns­er Un­terneh­men spielen wer­den“, sagt Hein­er Stahl, Geschäfts­führ­er des Bau­di­en­stleis­ters Massen­berg GmbH aus Es­sen. Zurzeit aber liegt der Fokus eher auf Parkhäusern und Tie­f­gara­gen, In­dus­trie­bauw­erken und un­terirdischen Be­ton­baut­en. Seit 110 Jahren zählen die Es­sen­er zu Deutsch­lands führen­den Un­terneh­men für In­s­tand­set­zungs­maß­nah­men an Bauw­erken. Die Kernkom­pe­tenzen lie­gen in den Bereichen Ko­r­ro­sionsschutz und Be­tonin­s­tand­set­zung. Die Mi­tar­beit­er sor­gen bei ihren Pro­jek­ten auf Wun­sch aber auch für das per­fekte Fin­ish: Zum Leis­tungs­port­fo­lio zählen eben­falls Malerar­beit­en.

Ho­he Qual­itäts­s­tan­dards

Karina Ruz Fuentes, kaufmännische Leiterin,  Bernd Staudt, Niederlassungsleiter am Standort Essen, und Heiner Stahl, Geschäftsführer
Ka­ri­na Ruz Fuentes, kaufmän­nische Lei­t­erin, Bernd Staudt, Nied­er­las­sungsleit­er am Stan­dort Es­sen, und Hein­er Stahl, Geschäfts­führ­er

Auf­tragge­ber für die Massen­berg GmbH kom­men zum großen Teil aus der Groß- und Chemiein­dus­trie sowie den En­ergiev­er­sorg­ern. Seit 17 Jahren ge­hört auch ein Kernkraftw­erk zu den per­ma­nen­ten Auf­tragge­bern. Die Ar­beit in die­sen Branchen stellt ex­trem ho­he An­sprüche an die Ar­beits­sicher­heit und Zu­ver­läs­sigkeit. Da­her in­vestiert das Es­sen­er Un­terneh­men in­ten­siv in die Aus- und Fort­bil­dung sein­er Mi­tar­beit­er, um die ho­hen Qual­itäts­s­tan­dards zu er­füllen. Dazu zählt auch die Aus­bil­dung von Fachkräften für den Ein­satz in ökol­o­gisch sen­si­blen Bereichen wie der Trink­wasserver­sor­gung. „Wir ver­suchen, für unsere Mann­schaft die best­möglichen Ar­beitsbe­din­gun­gen zu schaf­fen – so­wohl durch den Ein­satz neuester Tech­nik als auch durch das Ver­mit­teln mod­ern­ster Ve­rar­bei­tungs­meth­o­d­en“, sagt Geschäfts­führ­er Hein­er Stahl.

Das Un­terneh­men

Auch Schornsteinen – wie diesem 305 Meter hohen Exemplar 
in Chemnitz – kann ein neuer Anstrich verpasst werden
Auch Schorn­stei­nen – wie die­sem 305 Me­ter ho­hen Ex­em­plar in Chem­nitz – kann ein neuer An­strich ver­passt wer­den


Ge­grün­det wurde Massen­berg 1906 als Maler­fir­ma von Al­bert Massen­berg in Es­sen. Durch die Nähe zur Stah­lin­dus­trie spielte bald das The­ma Ko­r­ro­sionsschutz eine im­mer größere Rolle. Bere­its vor dem Er­sten Weltkrieg küm­merte sich das Un­terneh­men um den An­strich großer Stahl­brück­en. 1950 über­nahm Gün­ter Massen­berg, Sohn des Fir­men­grün­ders, die Lei­tung der Fir­ma. Die Kok­erei Zol­lverein wurde ein­er der er­sten großen Aufträge nach dem Krieg, zu­dem wur­den schon da­mals zahl­reiche Stahl­brück­en beschichtet. In den 1980er-Jahren stan­den die The­men Rauch­gasentsch­we­felung und Luftrein­hal­tung für Koh­lekraftw­erke im Fokus. Die Massen­berg GmbH ist bis heute konz­er­nun­ab­hängig und nach wie vor in Pri­vatbe­sitz. Heute beschäftigt das Un­terneh­men rund 280 Mi­tar­beit­er und ver­fügt über weitere Nied­er­las­sun­gen und Tochter­fir­men in Bürs­tadt, Moritzburg und im Em­s­land. Massen­berg ist qual­itäts- und ar­beitsschutzz­er­ti­fiziert und be­sitzt für viele spezielle An­wen­dungs­ge­bi­ete be­son­dere Zu­las­sun­gen.

Kontakt

Kontaktdaten
Massenberg GmbH
Cathostraße 3a · 45356 Essen
Telefon: 0201/861080 · Telefax: 0201/8610819
info@massenberg.de · www.massenberg.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 2016



WEITERE INHALTE

Massenberg verfügt über langjährige Erfahrung und beschäftigt sich schon seit mehr als 50 Jahren mit der Instandsetzung von Brücken
Massenberg verfügt über langjährige Erfahrung und beschäftigt sich schon seit mehr als 50 Jahren mit der Instandsetzung von Brücken