Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Moderner Workplace Conceptionist

Ganzheitlicher Partner - Begleiter und Realisierer sämtlicher Themen um zukunftsweisende Arbeitswelten

Bild oben: Die neue offene Bürostruktur verbindet Design und Funktionalität
ANZEIGE
Als `Mod­ern Work­place Con­cep­tion­ist´ sind wir ganzheitlich­er Part­n­er - Be­gleit­er und Re­al­isier­er sämtlich­er The­men um zukunftsweisende Ar­beitswel­ten. Wir ken­nen die täglichen Her­aus­forderun­gen in großen Struk­turen und das Bedürf­nis nach Un­ter­stützung und Be­glei­tung ihr­er kom­plex­en Verän­derungsprozesse. Die merTens AG be­treibt ein ak­tives sowie in­no­va­tives Work­place Ma­n­age­ment, die Work­place In­te­gra­tion sowie –Ser­vices. Das be­deutet, dass wir zu Be­ginn eines Pro­jektes je­den Stake­hold­er in jed­er Phase seines Pro­jektes `ab­holen´ und den weit­eren Weg, bis hin zur Lie­fer­ung und In­te­gra­tion der Auss­tat­tung, ge­mein­sam mit ihm beschreit­en. Dazu lassen wir uns zu 100% auf unsere Kun­den ein und en­twick­eln ihre in­di­vi­du­elle ganzheitliche Lö­sung aus Strate­gie, Konzep­tion, Hard­ware und Re­al­isierung.
So kür­zlich gesche­hen in einem aktuellen span­nen­den Pro­jekt in der Nähe von Stutt­gart. Ziel des Pro­jektes war der Zusam­men­sch­luss zwei­er Un­terneh­men, und somit zwei­er Kul­turen, in einem ge­mein­sa­men Mod­ern Work­place, das Un­ter­stützen der in­ter­nen Kom­mu­nika­tion sowie die Er­höhung der At­trak­tiv­ität als Ar­beit­ge­ber. In einem straf­fen Zeit­plan war die Re­duzierung von Sch­nitt­stellen das Wichtig­ste, und somit fol­glich die Re­duzierung von In­for­ma­tionsver­lust und Feh­lerquellen, in die­sem Pro­jekt sowie das Hand-in-Hand-Ar­beit­en mit dem kun­den­seiti­gen Pro­jekt­team und den Aus­baugew­erken vor Ort. Eine wirk­lich bud­get­getriebene Krea­tiv­ität forderte uns bei der Krea­tion des funk­tio­nalen sowie De­sign-Konzeptes her­aus, um sch­ließlich ein eben­so kon­sis­tentes wie au­then­tisch­es Cor­po­rate In­te­ri­or zu en­twick­eln.
Die wichtig­sten Pa­ram­e­ter für die­s­es Pro­jekt waren von Be­ginn an vom Ma­n­age­ment fest­gelegt: Die Ein­bin­dung der Mi­tar­beit­er, eine of­fene Bürostruk­tur sowie Er­gonomie am Ar­beit­s­platz.In Work­shops mit In­teressen­vertretern wur­den Bedürfnisse und An­forderun­gen hin­ter­fragt und erar­beit­et, um gezielt und punkt­ge­nau auf Mi­tar­beit­er und das Un­terneh­men einzuge­hen.
Im Ges­tal­tungskonzept wur­den Holz und Na­tur the­ma­tisiert, zu budge­to­ri­en­tierten De­sign-high­lights ve­rar­beit­et und gezielt und be­wusst in Szene ge­set­zt. Fo­to­tape­ten und rustikales Plat­ten­ma­te­rial setzen the­ma­tische Akzente. Pic­to­gramme aus der Forst­wirtschafft stellen den Bezug zum The­ma her. Schein­bar im Wald sitzt man in Be­sprechungs­räu­men und Rück­zugs­zo­nen, welche kleine Inseln in den of­fe­nen Bürobereichen darstellen. Krea­tive `Me´-Bereiche schaf­fen die notwendige Pri­vat­sphäre in­n­er­halb der funk­tio­n­al aus­ges­tat­teten `We´-Ar­eas, die ge­mein­same Küche bringt alle zusam­men und schafft Ver­bun­den­heit. So ent­s­tand trotz en­gem Zeit­fen­ster und straf­fem Bud­get ein repräsen­ta­tiv­er, au­then­tisch­er und zu­gleich in­spiri­eren­der `Mod­ern Work­place´.

Kontakt

Kontaktdaten
merTens AG
Stahlwerk Becker 8 · 47877 Willich
Telefon: 02154/47050
info@mertens.ag · www.mertens.ag

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 2016



WEITERE INHALTE

Die neue offene Bürostruktur verbindet Design und Funktionalität
Die neue offene Bürostruktur verbindet Design und Funktionalität
Im Gestaltungskonzept wurden Holz und Natur thematisiert
Im Gestaltungskonzept wurden Holz und Natur thematisiert
Scheinbar im Wald sitzt man in Besprechungsräumen und Rückzugszonen. Kreative `Me´-Bereiche schaffen die notwendige Privatsphäre
Scheinbar im Wald sitzt man in Besprechungsräumen und Rückzugszonen. Kreative `Me´-Bereiche schaffen die notwendige Privatsphäre